Günstig Planierraupen mieten & leihen

Planierraupen

Eyj0exaioijkv1qilcjhbgcioijiuzi1nij9.eyj3awr0aci6mtgwlcjpbwfnzsi6imh0dhbzoi8vczmuzxuty2vudhjhbc0xlmftyxpvbmf3cy5jb20va2xhcngtyxnzzxrzlziwmtuvmdgvmdqvmtmvmtivmjkvntqvy2f0zwdvcnlfcgxhbmllcnjhdxbllmpwzyj9.h9 hj61p udnmtlfn5dd87z 8ezweekzgmcmzg5kl 8
Beispielbild der Kategorie

Was kosten Planierraupen in meiner Region ?

Mit nur wenigen Klicks können Sie dies in unserem Planierraupen-Vergleich herausfinden.
Ajax loader

Weitere interessante Kategorien


Planierraupe mieten - der Spezialist in Sachen Erdbewegung Eine Planierraupe wird meist Bulldozer genannt, aber auch die Bezeichnung Schubraupe steht für eben diese Baumaschine. Eingeordnet werden kann sie in die Überkategorie der Flachbagger. In Mietparks ist dieses Fahrzeug gängiger Weise mit einem Gewicht zwischen 9 und 18 Tonnen erhältlich. Das Aussehen des Bulldozers ist unverwechselbar. An der Vorderseite des Fahrzeugs ist ein großer Schild aus Stahl angebracht, der wiederum in verschiedenen Ausführungen vorkommen kann. So gibt es ihn in gerader Form, wie auch in U-, S- oder V-Form. Je nachdem, welchen Schild Sie für Ihren Bulldozer wählen, können Sie spezifische Arbeiten ausführen. Der gerade Schild ist wohl am gängigsten und dient wie alle anderen Schilde dazu, Erdreich zu lösen, zu transportieren und einzubauen. Der U-Schild wird vor allem verwendet, wenn große Mengen an Erdreich bewegt werden müssen. Für Feinplanierungen ist hingegen der S-Schild bestens geeignet. Sollen aber Einschnitte geschaffen werden, trifft man mit dem V-Schild die beste Wahl. Bulldozer sind im Übrigen nicht nur mit dem standardmäßigen Raupenantrieb, sondern auch mit Radantrieb erhältlich - auf deutschen Baustellen sieht man diese Variante jedoch äußerst selten. Für das Arbeiten auf weichem Boden empfiehlt es sich ohnehin, den mit Kette betriebenen Bulldozer zu wählen, um den Boden nicht unnötig einzudrücken und unabsichtlich zu 

verdichten. Um den planierten Untergrund sofort wieder zu lockern, kann an der Hinterseite ein sogenannter Heckaufreißer angebracht werden. Diese praktische Baumaschine kann Ihnen übrigens nicht nur in der Bauwirtschaft und Landwirtschaft, sondern in Spezialform auch in Skigebieten begegnen - hier trägt sie den passenden Namen "Pistenraupe".